Weltfrauenkommunikation revisited

Heute am 8. März ist der Weltfrauentag. Lassen Sie uns da mal einen Blick auf die unterschiedliche Kommunikation der beiden Geschlechter werfen. Dabei hilft uns der ISQ-D, der Fragebogen zum Beeinflussungsverhalten. Er kategorisiert und misst 10 unterschiedliche Verhaltensweisen der Beeinflussung. gentineX hat die Unterschiede dieser Verhaltensweisen zwischen Frau und Mann untersucht.

Demnach hören Frauen signifikant häufiger aktiv zu und sind häufiger als Männer in der Lage, Informationen und Gefühle preiszugeben und dadurch eine Offenheit in Gesprächen herzustellen. Nicht nur dafür gratulieren wir heute.

Alle Frauen und Männer, die die Studie im Detail lesen wollen, seien auf den Link der competence-site verwiesen.

3 Responses to “Weltfrauenkommunikation revisited”


  • Die herzlichsten Glückwünsche zum internationalen Frauentag selbstverständlich auch in diesem Jahr. Für uns leutet der Ehrentag für uns Frauen alljährlich das Frühjahr ein.

  • Für meine Frau hat sich der Frauentag heuer nicht rentiert…ausgerutscht, Bein kaputt…leider

  • Am heutigen Tag ist Muttertag, wie alle Jahre wieder am 2. Sonntag im Mai. Oft nimmt man die Beziehung zu der Mutter als selbstverständlich hin und geht sehr schludrig mit ihr um. An sich sollten wir jetzt alle mal unsere Mama kontaktieren und ihr sagen, dass wir sie mögen. Das erfreut sie ja möglicherweise sogar mehr als Geschenke.

Leave a Reply




Blog Top Liste - by TopBlogs.de